...................................................................

Klimagerechtes Flächenmanagement

Die Flächenplanung in der Region Heide (Wohnen ebenso wie Gewerbe) soll zukünftig auch unter dem Aspekt des Klimaschutzes erfolgen. Dies gilt für den städtisch geprägten Bereich ebenso wie für das Umland. So sollen neu auszuweisende Baugebiete insbesondere unter dem Aspekt des Klimaschutzes betrachtet werden. Dazuzählt unter anderem eine Abschätzung des Flächenbedarfs und der baulichen Entwicklung für die nächsten 20 bis 30 Jahre unter Berücksichtigung gesellschaftlicher, wirtschaftlicher und demografischer Veränderungsprozesse. In diesem Klimaschutzteilkonzept ist auch ein Vergleich vorgesehen, wie sich – klimatisch betrachtet – Bestandspflege und Neubau zueinander verhalten. Weitere Stichpunkte sind zudem die Integration erneuerbarer Energien, Anpassungsmaßnahmen, Flächenentwicklungs- und Flächenmanagementstrategie sowie ein Controlling-Konzept.

Förderkennzeichen: 03KS6723
Projektlaufzeit: 01.01.2015 - 31.03.2016

 BMUB LOGO

(mit Klick auf das Logo gelangen Sie zur Website der nationalen Klimaschutzinitiative des BMUB)

PTJ LOGO

(mit Klick auf das Logo gelangen Sie zur Website der PTJ)

 

............................................