Sie sind herzlich willkommen - wir bitten um Terminabsprachen!

  • Bitte halten Sie die Sicherheitsabstände und allgemeinen Hygienevorschriften ein und füllen sie den im Empfangsbereich ausliegenden Fragebogen möglichst mit eigenem Kugelschreiber aus. Vielen Dank!

Unser Video zur "Woche des Wasserstoffs"

Unser öffentliches Geoinformationsportal

Unser öffentliches Geoinformationsportal steht aufgrund einer technischen Umstellung vorerst nicht mehr zur Verfügung, über eine Wiederaufnahme wird der Verwaltungsrat bis zum September 2020 entscheiden. Bei Fragen wenden Sie sich gern an Franziska Okunneck, Telefon: 0481 123703-15, E-Mail: franziska.okunneckregion-heidede.

April 2020: Region Heide in der European Hydrogen Valleys Partnership

Seit März 2020 ist die Region Heide, vertreten durch die Entwicklungsagentur, ein aktives Mitglied in der „European Hydrogen Valleys Partnership“ (EHVP). Durch die Mitgliedschaft baut die Entwicklungsagentur Region Heide ihr internationales Netzwerk unter der Projektinitiative ENTREE100 aus und leistet durch die Zusammenarbeit mit weiteren europäischen Regionen ihren Beitrag zum Voranbringen der Wasserstoffwirtschaft in Europa.Seit März 2020 ist die Region Heide, vertreten durch die Entwicklungsagentur, ein aktives Mitglied in der „European Hydrogen Valleys Partnership“ (EHVP). Durch die Mitgliedschaft baut die Entwicklungsagentur Region Heide ihr internationales Netzwerk unter der Projektinitiative ENTREE100 aus und leistet durch die Zusammenarbeit mit weiteren europäischen Regionen ihren Beitrag zum Voranbringen der Wasserstoffwirtschaft in Europa.

Zur Pressemitteilung

März 2020: Vollantrag "WESTKÜSTE100" eingereicht

[31.03.2020] Die Partner-Unternehmen des Reallabor-Projektes WESTKÜSTE 100 haben heute den Vollantrag mit detaillierter Projektbeschreibung beim Projektträger Jülich
eingereicht.

Hier finden Sie unsere Pressemitteilung.

QUARREE100 beschließt Energiekonzept

Das Verbundvorhaben QUARREE100 hat einen wichtigen Meilenstein erreicht: Am Donnerstag, den 12. September, beschloss das Projekt im Rahmen der jährlichen Partnerversammlung das Energiekonzept. Dieses stellt ein zentrales Zwischenergebnis des bisherigen Forschungsprozesses dar und bildet die Grundlage für die nun anstehenden Planungen zur baulichen Umsetzung im Bestandsquartier „Rüsdorfer Kamp“ im schleswig-holsteinischen Heide.

>> weiterlesen...

Presse Juni 2020

Touren durch Dithmarschen entdecken aus der DLZ* vom 29.06.2020.

Gemeinde sucht Investor aus der DLZ* vom 24.06.2020.

 

*Achtung: Texte und Fotos aus der DLZ sind urheberrechtlich geschützt. 

Presse April 2020

Nächster Schritt zur Wasserwirtschaft aus der DLZ* vom 23.04.2020.

Begegnungsstätte für das ganze Dorf aus der DLZ* vom 21.04.2020.


*Achtung: Texte und Fotos aus der DLZ sind urheberrechtlich geschützt. 

Energie-Standort Heide

Unter diesem Link zum Energie-Standort Heide können Sie sich ein Bild machen über die von uns geplanten und bereits laufenden Projekte. Mit einem Klick auf die einzelnen Punkte erhalten Sie weitere Erklärungen.