Unser Video zur "Woche des Wasserstoffs"

Was ist ENTREE100?

ENTREE100 ist ein innovationsorientiertes Netzwerk mit dem Ziel, erneuerbare Energieprojekte und passende Projektpartner zu finden und die erstmalige Umsetzung in der Region Heide zu initiieren.

Was ist das Ziel bei ENTREE100?
Das Ziel ist die Demonstration einer integrierten Energiewende in der Region Heide. Projekte sollen erstmalig umgesetzt und zu 100 % in das Energie- bzw. gesamtwirtschaftliche System eingefügt werden. Im nächsten Schritt sollen die Projekte dahingehend weiterentwickelt werden, dass sie in der Region Heide skalierbar und übertragbar auf andere Standorte sind.

Um dieses Ziel zu erreichen, ist das zweite Ziel ein internationales Netzwerk aus verschiedenen Branchen (produzierendes- und Dienstleistungsgewerbe, Wissenschaft, NGO, Investoren und Politik) aufzubauen und über dieses Projektideen zu entwickeln und Projektpartner zusammen zu bringen.

ENTREE100 dient hierbei als Katalysator, Projektideen und -partner zu verschmelzen.

Wo kommen wir her?
ENTREE100 wurde 2016 entwickelt als Kopernikus-Projekt des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Mehr dazu finden Sie in dieser Broschüre (Stand: März 2016).

Kurz gefasst: ENTREE100

  • initiiert Projekte und ist im Netzwerk tätig
  • hat die integrierte Energiewende im Fokus
  • sieht die Sektorenkopplung als Schlüssel
  • ist ein Netzwerk von Top-Experten & -Technologien
  • wird wahrgenommen auf Bundes- und EU-Ebene
  • ist eine internationale Marke
     

Das derzeit offene Partnernetzwerk verbindet etwa 120 Partner aus Wissenschaft, Wirtschaft, Kommunen und Verbänden, technologieoffen und fungiert als „NDA“-Schlüsselstelle – zentral und vertraulich.
ENTREE100 generiert und sammelt Projektideen mit Wirkung für die Region Heide (forschen/entwickeln/demonstrieren/produzieren/prosperieren), sucht Partner national und international (in Abstimmung mit Ideengeber), generiert Mehrwert durch systemische Vernetzung, engagiert sich in Anwendungen und Transfer, koordiniert Förderungen sowie Finanzierungen und ist Multiplikator.

Ansprechpartner/-in

Dirk Burmeister

Vorstand & Wirtschaftsförderung

Telefon: +49 (0) 481 123703-11
Mobil: + 49 (0) 0178 5359622
E-Mail: dirk.burmeisterregion-heidede

Kay Haalck

Projektmanagement

Telefon: +49 (0) 481 123703-30
E-Mail: kay.haalckregion-heidede

Anja Träger

Projektmanagement

Telefon: +49 (0) 481 123703-31
E-Mail: anja.traeger@region-heide.de

Zurück